Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Aktuelle Informationen

9-16/38

Einträge 9 bis 16 von 38

Dräger UCF Fire Core Wärmebildkamera
Messeneuheit auf der Interschutz 2022

Bereits mit der UCF FireVista setzte Dräger neue Maßstäbe in Bereich der Wärmebildkameras.Doch auf der Interschutz 2022 präsentiert Dräger eine neue Generation von Wärmebildkameras, die UCF FireCore.

Giebeler Feuerschutz Special
Tierrettung

Unser SPECIAL für die Tierrettung - mit vielen themenspezifischen Produkten und Informationen.

 

Mobile Akkuenergieversorgung für Feuerwehren
RTE PS 2 Power Station


Elektrisch betriebene Werkzeuge, wie Tauchpumpen, Kombihammer, Rettungsgerät, Hochleistungslüfter oder Beleuchtungsanlagen sind in technischen Hilfseinsätzen und Löscheinsätzen immer wieder gefragt. Um flexibel und mobil zu sein, vereinfacht die Rosenbauer RTE PS 2 Power Station als kompakter Stromversorger Feuerwehreinsätze.

Elektroautos löschen – Vorstellung von fünf Löschsystemen
Wasserbad, Löschlanze und Akkubrandlöschsystem im Vergleich

Der Trend zum E- Auto lässt auch mit Start in das Jahr 2022 nicht nach. Gegenwärtig werden Feuerwehren und Einsatzkräfte im Brandfall von Hoch Volt – Batterien vor neue Herausforderungen gestellt.

Ausbildung zum betrieblichen Brandschutzhelfer
Themen - Aufgaben - Praktische Ausbildung

Brandschutzhelfer Ausbildung in Neunkirchen

Tipps für vorbeugenden Brandschutz in Betrieben
Häufige Ursachen für Brände in Betriebstätten

Tipps für vorbeugenden Brandschutz in Betrieben

Regelmäßige Prüfung von Hebekissen und Armaturen mit Armaturenprüfwagen FLADT
FLADT & gfd-Partner Giebeler Feuerschutz Partner Katalog

Alle fünf Jahre müssen Hebekissen mit 0,5 bar oder 1 bar durch den Hersteller mit einer Sicht- Funktions-sowie Druckprüfung gewartet werden. Hebekissen zwischen 8 und 12 bar können alle fünf Jahre entweder vom Hersteller oder von einem Sachkundigen mit Zusatzausbildung des Herstellers geprüft werden.

Mobile Belüftung in der Brandbekämpfung
Informationen, Einsatzausrüstung, Szenarien

Der Einsatz eines mobilen Belüftungsgerät verspricht schnell bessere Sicht, niedrigere Temperaturen und einen geringen Schadstoffgehalt in brennenden Gebäuden. Kontrollierte Lüftung ermöglicht somit einen Anstieg des Innendrucks und eine bessere Kontrolle über die Rauchausbreitung in Objekten.

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.