Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Aufbauseminar: Technische Hilfeleistung und erweiterte Rettungstechnik + Taktik

Samstag, 11. November 2017

Inhalt und Ausbildung

Alternative Rettungsmöglichkeiten
Das Aufbauseminar bietet die Möglichkeit, „über den Tellerrand zu schauen". Es gibt in der technischen Rettung heute umfangreiche Gerätschaften die zusätzlich zu Altbewährtem wie Schere und Spreizer auch bei Pkw-Unfällen zum Einsatz kommen können. Ebenfalls werden die Einsatzmöglichkeiten von Rettungszylindern gezeigt und praktisch angewendet.
Aber auch Schraubenzieher und Co. haben eine Daseinsberechtigung. Es wird gezeigt, wie mit „einfachsten" Mitteln manche verfahrene Lage
abgearbeitet werden kann.
Um dies so realitätsnah wie möglich zu erlernen, werden drei verschiedene Unfallszenarien mit Pkw dargestellt. Die Pkw werden vor Beginn des
Seminars dazu in „Form" gebracht.

Voraussetzung

Voraussetzung für den Besuch des Aufbauseminars, ist die Teilnahme am Grundseminar „Patientengerechte Unfallrettung/neue Fahrzeugtechnologien". Bei Anmeldung ist eine Kopie der Urkunde vorzuweisen.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Berufsfeuerwehren, Freiwillige Feuerwehren und Werkfeuerwehren sowie Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unseren Räumen statt.

Referenten

Die Ausbildung erfolgt durch ein Ausbilderteam der Firma Weber.

Termin

Samstag, 11. Nov. 2017
9:00 bis 16:30 Uhr

Kosten

153,– € + MwSt. pro Person

Teilnehmer

min. 18 bis max. 30 Personen

Hinweis

Die nötige PSA ist von den
Teilnehmern selbst mitzubringen.

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.