Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Qualifizierung der Geräte-/Kleiderwarte für Rosenbauer HEROS-Helme

Freitag, 12. Mai 2017

Inhalt und Ausbildung

Ziel des Seminares ist die Qualfizierung der Geräte- und Kleiderwarte für die selbstständige Überprüfung und Reparatur von Rosenbauer Helmen der Baureihe HEROS.
Alle Feuerwehrhelme der Baureihe HEROS weisen eine ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit auf, wobei bestimmungsgemäßer Gebrauch und Instandhaltung vorausgesetzt werden.
Feuerwehrhelme von Rosenbauer haben kein Ablaufdatum, da die maximale Gebrauchsdauer direkt von ihrer Beanspruchung, dem Witterungseinfluss, den Einsatzbedingungen sowie thermischer und mechanischer Belastung etc. abhängig ist.
Sie werden als Sachkundige in Theorie und Praxis geschult, die Wartung, Pflege und Reparatur an den Helmen selbst durchzuführen und darüber hinaus zu beurteilen, ob der Helm weiter zu verwenden ist.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte der Berufsfeuerwehren, Freiwilligen Feuerwehren und Werkfeuerwehren, des Katastrophenschutzes und der Industrie, die mit der Überprüfung, Pflege und Instandhaltung von Rosenbauer Helmen der Baureihe HEROS beauftragt sind.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unseren Räumen statt.

Referenten

Die Ausbildung erfolgt durch Herrn Holger Ring, Giebeler Feuerschutz.

Termin

Freitag, 12. Mai 2017
9:00 bis 12:30 Uhr

Kosten

35,– € + MwSt. pro Person

Teilnehmer

min. 12 bis max. 25 Personen

Hinweis

Die nötige PSA ist von den
Teilnehmern selbst mitzubringen.

 

 

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.