Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Dräger Notfalltraining Atemschutz

Samstag, 18. November 2017

Inhalt und Ausbildung

Die Grundlage zum Seminar „Notfalltraining Atemschutz" wurde mit der Neuauflage der FwDV 7 geschaffen. Die FwDV 7 fordert einen Sicherungstrupp pro Angriffsweg. Dieser muss mit entsprechenden Rettungsmitteln ausgestattet sein und ein Notfalltraining im Rahmen der Atemschutzausbildung absolviert haben. Wir bieten in Zusammenarbeit mit den Ausbildern der Firma Dräger ein Notfalltraining mit neuester Ausrüstung an.

Voraussetzung

Alle Teilnehmer müssen ausgebildete Atemschutzgeräteträger sein und eine gültige arbeitsmedizinische Untersuchung haben.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Berufsfeuerwehren, Freiwillige Feuerwehren und Werkfeuerwehren sowie Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unseren Räumen statt.

Referenten

Die Ausbildung erfolgt durch das Ausbilderteam der Firma Dräger.

Termin

Samstag, 05. November 2016
9:00 bis 16:30 Uhr

Kosten

269,– € + MwSt. pro Person

Teilnehmer

min. 10 bis max. 12 Personen

Hinweis

Die nötige PSA ist von den
Teilnehmern selbst mitzubringen.

 

 

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.