Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Gerätewartlehrgang hydraul. Rettungsgeräte

Freitag, 01. Dezember 2017

Inhalt und Ausbildung

Bei diesem Gerätewartlehrgang werden Prüfungen gezeigt, die nach einer Übung, einem Einsatz oder zur jährlichen Prüfung nach GUV – G 9102 durchzuführen sind. Außerdem werden Tipps zur Wartung und Pflege der Gerätschaften gezeigt.

  • Kontrolle der Spreizerarme und -spitzen
  • Kontrolle Zylinderrohr und Druckstücke
  • Kontrolle Öl im Aggregat
  • Kontrolle der Leitungen 20 m und 0,3 m
  • Lernen vom Hydraulikschema
  • Schmieren und Reinigen von Geräten
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte der Berufsfeuerwehren, Freiwilligen Feuerwehren und Werkfeuerwehren, des Katastrophenschutzes und der Industrie, die mit der Pflege und Instandhaltung von hydraulischen Rettungsgeräten beauftragt sind.

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unseren Räumen statt

Referenten

Die Ausbildung erfolgt durch ein Ausbilderteam der Firma Weber.

Termin

Freitag, 01. Dez. 2017
9:00 bis 16:00 Uhr

Kosten

450,– € + MwSt. pro Person

Teilnehmer

min. 10 bis max. 12 Personen

Hinweis

Es handelt sich nicht um den Prüflehrgang für hydraulische Rettungsgeräte, der zum Durchführen der Belastungs-prüfung berechtigt.

 

 

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.