Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

PFOS-Schaummittel: Nutzungsverbot und Haftungsrisiken

Alternativen und Hilfen bei der Entsorgung von AFFF-Schaummitteln

Aufgrund des Verwendungsverbotes gemäß Richtlinie 2006/122/EG von Schaummitteln mit Perfluoroctansuflonsäure (PFOS) wird die Nutzung sowie die Entsorgung von betroffenen Schaumund Feuerlöschmitteln zu einer zunehmenden Herausforderung für viele Feuerwehren und Industriekunden. Das aktuelle Urteil des Bundesgerichtshofs zur Amtshaftung bei Brandbekämpfung vom 14. Juni 2018 (Az: III ZR 54/17) verdeutlicht, wie gegenwärtig das Problem für alle Beteiligten ist. Bedingt durch die Nutzungsverbote sind viele betroffene Kunden auf der Suche nach passenden Lösungen.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier. (PDF)

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.