Giebeler-Feuerschutz GmbH & Co. KG

Aktionsangebot von Dräger

Erhalten Sie beim Kauf von drei Parat 5500 in der identischen Ausführung eine vierte Parat 5550 kostenlos dazu!

Die Dräger PARAT® 5550 ist eine Brandfluchthaube in einem flammfesten Holster, welche speziell für Feuerwehren zur Personenrettung im Brandfall entwickelt wurde. Die Kombination aus Brandfluchthaube und flammfesten flammfestem Holster ist in Verwendung mit Dräger-Pressluftatmern als System nach EN 137:2006, Typ 2 zugelassen.

Dräger ist damit der erste und bisher einzige Hersteller, der eine Brandfluchthaube mit einer Systemzulassung für Pressluftatmer anbietet.

Ohne die Bewegungsfreiheit des Retters einzuschränken, ist der gezielte Griff zu der durch das flammfeste Holster geschützten Brandfluchthaube jederzeit möglich. Der Träger öffnet das Holster, entnimmt den Folienbeutel mit der PARAT® 5550, öffnet den Beutel (selbst mit Handschuhen leicht durchführbar), zieht die Filterstopfen und hilft der zu rettenden Person beim Aufsetzen.

Durch die aufgebrachten Reflektoren ist das Holster von weitem gut sichtbar. Das verwendete Material ist waschmaschinengeeignet. Ein Personalisierungsfeld ermöglicht eine individuelle Kennzeichnung. Das Holster kann mittels der integrierten Schlaufe (mit Notlöseeinrichtung) am Pressluftatmer befestigt werden. Optional sind auch Trageweisen mit Schultergurt und entsprechendem Dräger- Karabinerhaken möglich und zugelassen.

Zusätzliche Zubehörtaschen (klein und groß) für weitere Ausrüstungsteile wie z. B. Keile oder Bandschlingen sind optional bestellbar.

Die PARAT® 5550 hat eine Lebensdauer von acht Jahren, wobei das Holster weiterverwendet werden kann. Die Haltbarkeit des Filters der PARAT® 5550 ist von außen durch die Folienverpackung gut ablesbar.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. (PDF)

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.